Interview mit Gun Barrel

Die Kölner Power Rock 'n' Roller von Gun Barrel stecken gerade mitten in den Aufnahmen zu ihrer neuen CD "Outlaw Invasion". Eine Review zum Vorgänger-Album "Bombard Your Soul", welches 2005 veröffentlicht wurde, konntet ihr bei uns bereits lesen. Was es jetzt Neues gibt, könnt ihr nun hier erfahren.  Gitarrist Rolf stand uns im Interview Rede und Antwort zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Band.

Erzählt doch erstmal für diejenigen, die euch noch nicht kennen, ein bisschen über euch und eure Musik.

Ich wollte 1999 eine straighte,härtere RocknRoll Band aufziehen und das war auch schnell gelungen.Jedoch hielt die Besetzung bei Bass und Drums nicht lange durch,da wir exakte Ziele hatten: Gigs und Plattendeal.Nicht jedermanns Sache,wie viele Kollegen nachvollziehen können.2001 kam unser Debut Album "Power-Dive" bei LMP/SPV auf dem Markt mit großem Review Erfolg. Wir konnten 2003 mit dem Nachfolgewerk "Battle-tested" (gleiches Label) den Erfolg noch toppen.Die Nachfrage nach GUN BARREL wurde stetig größer.Mit unserer aktuellen Besetzung (Xaver Drexler-Vocals seit 2005,Toni Pinciroli-Drums seit 2001,Tomcat Kintgen-Bass seit 2004,Rolf Tanzius-Gitarre seit 1999) und der dritten CD "Bombard your soul" 2005(gleiches Label) konnten wir wieder einen drauf setzen und haben unserer Meinung nach und auch der vieler Fans unsere optimale Besetzung gefunden.Unserer Musik sind wir treu geblieben.Hart aber herzlich auf die 12!!


Seit 2000 macht ihr gemeinsam Musik. Ihr seid ja sicherlich nicht spontan aus dem Staub entstanden und ward einfach da ;-) was war vor Gun Barrel?

Wir haben alle in diversen Band gespielt.Bei Tomcat war es vorher "Underdog",danach machte er eine längere Pause,Xaver hatte mit "STS8Mission" in Japan Erfolge und sang danach bei den Bonnern "PUMP!" mehrere Jahre,Toni trommelte bei "Wicked" und "Dreamhunter" und ich gitarrisstete vorher bei "Special Guests" und "Thunderstruck".

Ich habe gelesen, dass euer ehemaliger Bassist Holger 2004 nach Australien ausgewandert ist. Habt ihr noch Kontakt zu ihm und macht er dort auch ordentlich Werbung für Gun Barrel? ;-)

Holger ist aus Australien wegen privaten Sachen zurückgekehrt und lebt wieder in Deutschland,ist inzwischen Familienvater und Hausbesitzer (von unseren GEMA Anteilen,hehe......)und wir haben weiterhin regelmäßig Kontakt zu ihm.Schön das es so ist,er war und ist immer ein toller und lustiger Kumpel.Bisher haben wir aus Australien kein Gigangebot durch Holger bekommen.Ich muss ihn nochmal darauf ansprechen,was er überhaupt dort unten gemacht hat.

In eurer Bandinfo steht, dass ihr die "richtige Kraftnahrung für die von Müsli-Rock und Depri-Metal genervte Szene" seid. Was bitte ist denn Müsli-Rock?? :-D

Sorry,das Wort "Müsli-Rock" ist nicht von uns.Das stand in einen Review zur "Bombard your soul"CD.ich kann es also nicht erklären.
Jeder soll die Musik machen,die ihm Spass macht und die man am besten kann.


Wenn ihr sagt, dass ihr genau das Richtige für die von besagten Musikrichtungen genervte Szene seid, was meint ihr, macht den Leuten an eurer Musik solchen Spaß? Was ist das Besondere an euch?

Ich denke unsere Spielfreude live und auch im Studio kommt bei den Leuten an.Wir sind immer sehr agil bei unseren Live Gigs und wenn wir nach dem ersten Song merken,daß Publikum geht steil, steigern wir uns bis zum Gipfel.Das war bisher immer so. Gibt es was schöneres, wie ein Publikum ,das bei den eigenen Songs der Band abgeht???

Würdet ihr sagen, dass es eurer Meinung nach deutliche Einflüsse anderer Bands in eurer Musik gibt?

Wir haben mittlerweile schon einen Widererkennungswert.Man wird immer von anderen Bands beeinflusst. Wir lesen immer "Motorhead","Thunderhead" und denken "cool", lesen aber auch Bandnamen als Vergleich,wo wir einfach denken: Das kann nicht sein,da nicht unser Ding!!" Letztens haben wir ein Review über eine andere Band gelesen und darin stand: Deutlich hört man auch eine Prise GUN BARREL in der Musik!" Da waren wir schon mächtig stolz.

In den sieben Jahren, die es Gun Barrel jetzt bereits gibt, seid ihr ja auch außerhalb Deutschlands schon ordentlich rumgekommen. Ihr habt unter anderem in Italien, der Türkei und in Norwegen gespielt. Welche Erfahrungen habt ihr bisher bei euren Gigs im Ausland gemacht und wo spielt ihr am liebsten?

Wir fühlen uns überall zu Hause. Die Auslandgigs sind natürlich vom ganzen drumherum abenteuerlicher und in dem einen Land ist der Fan vielleicht noch verrückter im positiven Sinne als im anderen Land.Wir haben bisher keine negativen Erfahrungen gemacht und sind überall toll empfangen worden.Sei es von den Fans oder von den Veranstaltern.

Im Oktober werdet ihr eure neue CD "Outlaw Invasion" veröffentlichen. Wie weit seid ihr?

Der VÖ Termin ist jetzt schon auf den 16.11.vertagt worden. Drums und Gitarre sind im Kasten. Nach der ersten KW August geht es mit Bass und Vocals und Solos weiter. Wir hoffen,daß wir dieses Jahr noch veröffentlichen können,aber es kann immer was dazwischen kommen.Bis jetzt haben wir ein sehr gutes Gefühl mit den zwölf Songs und Yenz Leonhardt (unser Produzent)(Iron Savior,Lacrimosa,Kingdome Come,Savage Circus) hat bis jetzt super Arbeit geleistet. Fetter  Sound!!

Was erwartet den geneigten Hörer? Typisch Gun Barrel oder wird es auch einige Überraschungen geben?

Es wird wohl eine Überraschung geben in Form einer Powerballade,ansonsten volle Deckung.

Was habt ihr vor, wenn die CD raus ist? Urlaub, Livegigs, nächstes Album aufnehmen? :-)

Raus auf die Strasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und spielen,spielen,spielen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn ihr ein Best-of-Album von euch zusammenstellen solltet, welche fünf Songs wären definitiv vertreten und warum?

Coole und schwierige Frage, ich persönlich denke Power-Dive,Battle-tested,Fearing the fear of my fears,Bombard your soul,Dear Mr.Devil (Rundum live Knaller,Stimmungsmacher und ein Muss für unsere Fans) zum Glück gibt es aber auf Best-of Scheiben mehr Songs.

Derzeit funktioniert eure Homepage nicht, daher mal hier die Frage: Wo kann man euch denn in näherer Zukunft live sehen?

Homepage zum Glück seit 30.07.wieder am Start,es gab langwirige Probleme durch Providerwechsel.SORRY!!! Wir sind am 11.08.07 auf dem Fun and Crust Festival in Höchstenbach, am 25.08.07 auf dem Let`s Rock Festival in Köln-ASV Rubgy Platz, 07.09.Eich Kult Festival in Manubach, 08.09.Back to Rock Festival -Luzern(Schweiz), 21.09.Dröhnland Open Air-Hockenheimring, 29.09.Headbangers Fest - Tilburg (NL), 12.10.Florinsmarkt-Koblenz, 30.11.Kubana-Siegburg. Es werden sicher noch ein paar Termine hinzu kommen.

Danke für das Interview! Ich wünsche euch für die neue CD viel Erfolg und hoffe, euch bald mal wieder live sehen zu können :-) Die letzten Worte gehören euch:

Erstmal Dank an Dich, Silvia und an die Midnight Heart Redaktion für das Interesse an GUN BARREL.
Jo,dann sag ich einfach mal: Liebe Leser von MIDNIGHT HEART, kommt mal zu unseren Gigs, damit Ihr auch glaubt,daß ich hier keinen Stuss erzählt habe.

See you,rock you

GUN BARREL

 

01.08.2007 von Silvia